Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Nachtspeicherheizung

Die Speicherheizung nutzt den günstigen Nachtstrom und speichert die erzeugte Wärme, um sie am darauffolgenden Tag abzugeben.

Ein Nachtspeicherofen ist ein wärmeisoliertes, elektrisch betriebenes Heizgerät, in dem Formsteine als Wärmespeicher dienen. Die Temperaturen im Speicherkern können  bis zu 650 °C erreichen.

Durch Wärmestrahlung und Konvektion wird die Wärme in den Raum abgegeben, wobei die Wärmeabgabe durch ein Gebläse beschleunigt werden kann, um die gewünschte, Temperatur schneller  zu erreichen. Das Gebläse fördert die Raumluft durch das erhitzte Steinpaket und wird mit einem Thermostat geregelt. Um eine optimale Aufladung des Speicherofens zu gewährleisten,  sorgt meist eine von der Außentemperatur abhängige Ladesteuerung.

Wir bieten Ihnen in diesem Bereich eine fundierte und fachliche Beratung, damit Sie genau entscheiden können welche Variante für Sie in Frage kommt und Sie die Kosten immer im Blick haben.

Sprechen Sie uns an wenn Sie sich für eine Nachtspeicherheizung entscheiden wollen oder Ihre bestehende Anlage überprüft und gewartet werden soll, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Aktuelles

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Elektroniker FR Energie- und Gebäudetechnik (m/w)

oder Elektroinstallateur (m/w)

Elektroinstallations Helfer (m/w)

 

 

Weitere Infos  hier

Startseite     Unsere Leistungen     Unsere Beratung     Ihr Kontakt zu uns     Datenschutzerklärung

ELEKTRO - ICKES
Röhrig 15
63599 Biebergemünd / Bieber
Tel.: 0 60 50 / 14 66
Fax: 0 60 50 / 33 26
Email: info@elektro-ickes.de